Login

Am 01.01.2017 wird das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in Kraft treten und der Neue Pflegebedürftigkeitsbegriffs eingeführt. Für Mitgliedsorganisationen sind als Downloads vier Arbeitshilfen bzw. Informationen nach Zielgruppen bzw. Leistungsbereichen hinterlegt:

  • Pflegebedürftige und deren Angehörige
  • ambulante Pflegeeinrichtungen (Pflegedienste)
  • teilstationäre Pflegeeinrichtungen
  • vollstationäre Pflegeeinrichtungen (Pflegeheime)

Ergänzend sind nebenstehend ausgewählte Artikel zum PSG II verlinkt, so u.a. zum SGB XI im Änderungsmodus PSG II.

Weiterführende  Informationen können mit der Suchfunktion erschlossen werden: http://paritaet-alsopfleg.de/index.php/suche-themen?searchword=PSG%20II&ordering=newest&searchphrase=all&limit=20&areas[0]=content&start=40

 

Verknüpfte Artikel:

PSG II - Arbeitshilfe des Paritätischen zum PSG II und Sichtweisen anderer (28.1.2016)

PSG I - Arbeitshilfen zum Ersten Pflegestärkungsgesetz (12.11.2014)

 

Ausgewählte weitere Artikel:

PSG II / NBA - Neue Pflege-Begutachtungsrichtlinie - Was hat sich geändert?

NBA / PSG II - Arbeitshilfe NBA Berechnungsinstrument des Paritätischen Berlin

SGB XI - Synopse SGB XI (alt/neu) aus Änderungen PSG II und HPG

PSG II - Zweites Pflegestärkungsgesetz passiert Bundesrat und tritt zum 01.01.2016 in Kraft

Downloads:

 

Downloads für Mitglieder:

pdf DPWV Arbeitshilfe zum PSG II für ambulante Einrichtungen (329 KB)

pdf DPWV Arbeitshilfe zum PSG II für teilstationäre Einrichtungen und Kurzze (264 KB)

pdf DPWV Arbeitshilfe zum PSG II für vollstationaere Einrichtungen (249 KB)

pdf DPWV Informationen zum PSG II für Pflegebedürftige u Angehörige (859 KB)

 

Go to top