Login

 

Am 3. Juli fand die Auftaktsitzung der Konzertierten Aktion Pflege statt (vgl. KAP - Konzertierte Aktion Pflege (KAP) von BMG BMFSFJ und BMAS: Gemeinsame Initiative zur Stärkung der Pflege in Deutschland ), zu der Gesundheitsminister Jens Spahn, Familienministerin Dr. Franziska Giffey und Arbeitsminister Hubertus Heil eingeladen haben. Die maßgeblichen Akteure in der Pflege sollen in einem Dachgremium und fünf themenbezogenen Arbeitsgruppen innerhalb eines Jahres konkrete Maßnahmen entwickeln und ihre Umsetzung durch die jeweiligen Akteure verbindlich vereinbaren.

Ziel der Konzertierten Aktion ist die Entwicklung von konkreten Maßnahmen, mit denen die Arbeitsbedingungen von beruflich Pflegenden verbessert werden sowie der Pflegeberuf insgesamt attraktiver gemacht werden soll. Die Maßnahmen sollen innerhalb eines Jahres in einem Dachgremium und fünf themenbezogenen Arbeitsgruppen entwickelt werden und schließlich in einer Abschlusssitzung allgemein konsertiert und verbindlich beschlossen werden.

Die Beschreibung der fünf Arbeitsgruppen der Konzertierten Aktion sind nebenstehend für Mitgliedsorganisationen als Download hinterlegt.

 

 

Weitere Informationen (Bilder und Video) unter: www.bundesgesundheitsministerium.de/konzertierte-aktion-pflege.html

 

 

Verknüpfte Artikel:

KAP - Konzertierte Aktion Pflege (KAP) von BMG BMFSFJ und BMAS: Gemeinsame Initiative zur Stärkung der Pflege in Deutschlandpfpf

 

Downloads:

  pdf 18 0703 KAP Aufgaben und Besetzung Arbeitsgruppe 1 5 (241 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top