Login

 

Das Bundesgesundheitsministerium hat auf Grundlage des Präventionsgesetzes gemeinsam mit dem AOK-Bundesverband ein Pilotprojekt gestartet, um qualitätsgesicherte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und in Pflegeeinrichtungen zu entwickeln und umzusetzen. Bei der Umsetzung soll besonders darauf geachtet werden, wie wirksam und nachhaltig die Maßnahmen tatsächlich sind. Mit dem Projekt soll auch die Gesundheitskompetenz der Beschäftigten und der Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtungen gestärkt und die betriebliche Gesundheitsförderung weiterentwickelt werden. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Gesundheit für die Dauer von vier Jahren gefördert. Die Ergebnisse werden der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Das Pilotprojekt wird zudem durch einen Beirat unterstützt, dem Vertreter/innen von Pflegeeinrichtungen, von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie von Kranken- und Pflegekassen angehören sollen.



Weitere Informationen unter:   https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2017/2-quartal/praevention-in-der-pflege.html

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top