Login

Das Team der Kommunikations-Servicestelle informiert:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
im September haben Sie die vorerst letzte Folge der Pflegeportraitserie „Frühspätnachtdienst mit“ von uns erhalten. Vielen Dank, dass Sie die Videos und Bilder auf Ihren Kanälen weiterverbreitet und so auf die neue Ausbildung in der Pflege aufmerksam gemacht haben. Wir haben uns sehr über Ihre positiven Rückmeldungen gefreut! Alle fünf Folgen können Sie noch einmal unter folgendem Link ansehen: „Frühspätnachtdienst mit

Der Erfolg der Reihe hat uns dazu bewogen, die Pflegeportraitserie auch im kommenden Jahr unter dem Titel „Frühspätnachtdienst – Die neuen Pflegeazubis!“ im Rahmen der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend weiterzuführen.
In der „zweiten Staffel“ sollen Personen portraitiert werden, die eine Ausbildung nach dem Pflegeberufegesetz begonnen haben. Gesucht werden Protagonistinnen und Protagonisten für insgesamt vier neue Folgen: Eine Pflegeschülerin bzw. einen Pflegeschüler, die oder der uns ihren oder seinen Schulalltag zeigt, zwei Pflegeschülerinnen bzw. Pflegeschüler, die uns jeweils auf einen Praxiseinsatz mitnehmen und eine Pflegestudentin bzw. einen Pflegestudenten, die oder der uns das Pflegestudium an einer Hochschule erklärt.
Die Folgen sollen möglichst noch in diesem Jahr gedreht werden. Geplant ist, dass die Episoden im ersten Halbjahr 2021 als Videos auf der Website pflegeausbildung.net, auf YouTube, Facebook und Instagram zu sehen sein werden. Mit Ihrer Teilnahme haben Sie die Chance, ein wichtiger Teil der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ zu werden und Interessierte darin zu bestärken, die neue Ausbildung nach dem Pflegeberufegesetz zu beginnen.
Die Bewerbung läuft wie bei der ersten Staffel ab: Gerne wollen wir die Protagonistinnen und Protagonisten vorab besser kennenlernen. Bitte schicken Sie uns hierfür ein kurzes Handyvideo bis zum 14. Oktober 2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Große Video-Dateien können Sie zum Beispiel per WeTransfer an uns senden.
Die Bewerberinnen und Bewerber sollten in dem Video von max. 2 Minuten Länge beschreiben, warum sie sich für eine Ausbildung in der Pflege entschieden haben und wie sie den Berufsalltag in der Pflege erleben. Bitte achten Sie darauf, dass pro Bewerberin bzw. Bewerber jeweils ein eigenes Video eingesendet wird.

Bitte senden Sie uns im Zuge der Bewerbung auch eine postalische Adresse sowie die unterschriebene Einwilligungserklärung zu, mit der Sie der Verarbeitung Ihres Videos sowie der Zusendung einer kleinen Aufmerksamkeit zustimmen. Bitte beachten Sie, dass das Dokument von allen Bewerberinnen und Bewerbern unterschrieben werden muss. Die Einwilligungserklärung können Sie unter folgendem Link herunterladen: Einwilligungserklärung(https://files-b.hirschen.de/_MreUMbmUpQ3LMR)
Wir freuen uns schon sehr auf Ihre kreativen Ideen und Einsendungen!

Für Rückfragen zum Format oder zu den Teilnahmebedingungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Kommunikations-Servicestelle
.........................................
Team Kommunikations-Servicestelle
der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ des BMFSFJ
030 5770209-49 "

 

Verknüpfte Artikel:

PflBG - Kampagne zur Ausbildungsoffensive Pflege - Pflegeportraitserie

PflBG - Kampagne zur Ausbildungsoffensive Pflege - Pflegeportraitserie 5. Teil


Downloads für Mitglieder:

pdf Frühspätnachtdienst Einwilligungserklärung (192 KB)

 

Go to top