Login

Aktualisierung am 07.07.2017: Die Statements aus der Tagungsmappe vom 05.07.2017 und Foto-Auszüge aus einzelnen Präsentationen mit zahlreichen Statistiken zur Verteilung des Grad der Pflegebedürftigkeit sind als Download ergänzt. So wird u.a. mit 200.000 bis 300.000 zusätzlichen Pflegebedürftigen bis zum Jahresende gerechnet. Bei der Verteilung der Pflegegrade sei ein Trend erkennbar, dass die PG 4 und 5 insgesamt noch leicht zunehmen. Laut MDS werden in 96 % aller Fälle die Begutachtungsfristen eingehalten. Allerdings benötige der MDS im Schnitt 20 Tage.

 

Der MDS lädt zum MDS-Expertenforum zur neuen Pflegebegutachtung am 5. Juli 2017 ein: „Mit den Pflegestärkungsgesetzen ist eine weitreichende Pflegereform Wirklichkeit geworden. Im Mittelpunkt steht dabei der neue Pflegebegriff, der sich auch in der Pflegebegutachtung widerspiegelt: Fünf Monate nach dem Start möchten die Medizinischen Dienste mit den Akteuren von Pflegekassen, Leistungserbringern sowie Vertretern der Betroffenen eine erste Bilanz ziehen. Wie läuft die Umsetzung in der Praxis? Werden die Erwartungen an das neue Verfahren erfüllt? Gibt es Hinweise für Anpassungen?“ (s. Download)

MDS-Expertenforum „Die neue Pflegebegutachtung in der Praxis: Erste Erfahrungen und gemeinsamer Austausch“

am 5. Juli 2017

von 10.30 bis 13.30 Uhr

Veranstaltungsort: Kalkscheune

Johannisstraße 2 (Eingang Kalkscheunenstraße)

10117 Berlin

Anmeldung zur Veranstaltung hier.

 

Verknüpfte Artikel:

PSG II - Aktualisierte GKV-SV Richtlinien zum Verfahren der Feststellung von Pflegebedürftigkeit und der Inhalte des Begutachtungsinstruments nach SGB XI (Begutachtungs-Richtlinien – BRi) vom 15.04.2017

 

PSG II - Webportal des Medizinischen Dienstes (MDS/MDK) zur Neuen Pflegebegutachtung ab 2017 

Downloads:

pdf 17 0705 MDS Forum NeuePflegebegutachtung StatementsPräsentationsfotos (1.45 MB)

pdf 17 0705 Einladung Programm MDS Expertenforum Pflege (539 KB)

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top