Login

Heute im Bundestag vom 13. Juni 2019 -  informiert über die durchaus kurze Antwort zur „planmäßigen“ Pflegeausbildungsreform

Die Bundesregierung geht davon aus, dass die Pflegeausbildungsreform planmäßig umgesetzt wird. Der rechtliche Rahmen sei vollständig vorhanden, um die neuen Pflegeausbildungen zum 1. Januar 2020 starten zu können, heißt es in der Antwort (19/10548) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/10111) der Grünen-Fraktion. Die Fachkommission zur Erarbeitung der Rahmenlehr- und Rahmenausbildungspläne sei im November 2018 eingesetzt worden. Die Umsetzung der Reform sei Aufgabe der Länder, die derzeit intensiv daran arbeiteten. Darüber hinaus wolle die Bundesregierung mit der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) den Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte spürbar verbessern.


 
 

Verknüpfte Artikel:

KAP- Konzertierte Aktion Pflege - Abschluss der Vereinbarungen  ...

PflBG Berlin - Information zur Datenmeldung im Onlineportal(TdpA-Verhandlungsergebnis)

PflBG Berlin - TdpA-Budgetverhandlungen nach § 30 PflBG (Träger der praktischen Ausbildung) Berlin - Verhandlungsdokumentation und Ergebnis


Downloads für Mitglieder:

pdf 19 0529 BT Planmäßige Pflegeausbildungsreform 1910548 (245 KB)

 

Go to top