Login

 

Der Paritätische Gesamtverband hat zu den wiederkehrenden Anfragen zur korrekten Berechnung des Anteils der Tagespflegeleistungen, wenn kombiniert auch Sachleistungen ambulant und/oder Pflegegeldleistungen in Anspruch genommen werden, eine kurze Sacheinschätzung formuliert, die nebenstehend als Download hinterlegt ist.

verknüpfte Artikel:

 

 

Downloads:

  pdf  Paritätischer Gesamtverband zur PNG - Dezember 2012 (11.14 kB)

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

 

 

Go to top