Login

Die Berliner Pflegedienste der Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege (AAP) gehen mit der Berliner Erklärung für eine gute Pflege der Bürgerinnen und Bürger in Berlin in die Vertrauensoffensive.

Klar und eindeutig distanzieren sie sich von Abrechnungsmanipulation und Betrug. Die Verbände lehnen pauschalierte Vorverurteilungen ab und fordern einen transparenten und partnerschaftlichen Dialog mit allen Beteiligten ein.

Mit der Berliner Erklärung ist ein deutliches Zeichen gesetzt, dass die Verbände sich aktiv unterstützend und kooperativ für eine gute und menschenwürdige Pflege der Berliner Bürgerinnen und Bürger einsetzen.

Die unterzeichnenden Verbände erwarten von den Bezirksämtern und dem Berliner Senat, sich eindeutig an einer vertragskonformen Umsetzung der Versorgung zu beteiligen. Dies gilt insbesondere auch für ein zügiges und bürgernahes Prüf- und Genehmigungsverfahren für die Leistungen der Hilfe zur Pflege.

Um der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Berlin willen, die heute oder in Zukunft auf Pflege angewiesen sind, ist eine neue Wertschätzung der Pflege zwingend notwendig. Damit werden eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung und ein Maßstab für die Humanität unserer Gesellschaft angesprochen.

verknüpfte Artikel:

 

 

Downloads:

  pdf  Berliner Erklärung Gute Pflege in Berlin

pdf  Pressemitteilung AAP

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

 

Go to top