Login

Der MuG-Text zur Tagespflege konnte in der AG des Qualitätsausschusses in der vorliegenden Form so weit geeint werden, dass der Qualitätsausschuss Pflege beschlossen hat, die MuGs für die Durchführung des gesetzlich vorgeschriebenen Beteiligungsverfahrens freizugeben. Dafür wird Frau Prof. Dr. Renate Stemmer (Katholische Hochschule Mainz) und Herrn Prof. Dr. Thomas Klie (Ev. Hochschule Freiburg) als unabhängige Sachverständige Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Im Anschluss werden die Stellungnahmen ausgewertet und ggf. Anpassungen an dem Text vorgenommen. Ausführlichere Hinweise zum Stand der MuG Tagespflege folgen dann.  

 

 

Verknüpfte Artikel:

MuG TAPF gemäß § 113 SGB XI - aktualisierter Sachstand vom 26.09.2019


Downloads für Mitglieder:

pdf 2019 1024 MuG Tagespflege Entwurf vom 24 10 2019 (172 KB)

 

Go to top