Login

Das Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft (iso) e.V. in Saarbrücken hat im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung eine bundesweite Studie zum Regelbetrieb der Pflegestützpunkte in Deutschland durchgeführt (s. Download). Die Studie „PFLEGESTÜTZPUNKTE IN DEUTSCHLAND - Die Sicht der Mitarbeitenden - der rechtliche Rahmen - die politische Intention“ zeigt, dass Beratung und Vernetzung auf kommunaler Ebene für eine gute Pflege in Zukunft immer wichtiger werden. Ohne ein erfolgreiches Case- und Care- Management ist eine qualitativ gute Pflege nicht denkbar. Pflegestützpunkte könnten dabei eine zentrale Rolle spielen.

Pressemitteilung unter: https://idw-online.de/de/news651468

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

pdf 16-0700 WISO Studie Pflegestützpunkte Deutschland 2016 12538 (914 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top