Login

 

Am Mittwoch, 12.12.18 um 11 Uhr lädt die Caritas-Krankenwohnung zu einer  Informationsveranstaltung speziell für Praktiker*innen aus der Fachöffentlichkeit ein.
Die  Krankenwohnung liegt zentral im Bezirk Mitte (Stadtteil Moabit) in der Turmstr. 21, 10555 Berlin, Haus M, Eingang L, 2. Etage (Nähe U 9 Birkenstr.).


Die Krankenwohnung ergänzt das bereits bestehende niedrigschwellige medizinische Versorgungssystem für obdachlose Menschen in Berlin. Ziel ist es, bedürftigen Menschen eine kurzfristige Auszeit vom Leben auf der Straße zu bieten, um eine Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes zu erreichen. In der Krankenwohnung wird bis zu 15 wohnungslosen Menschen die Möglichkeit gegeben, innerhalb von vier Wochen Krankheiten im geschützten und betreuten Umfeld auszukurieren. Die Einrichtung ist 24 h mit Gesundheits- und Krankenpfleger*Innen besetzt.

Bedürftige Personen sollen in der Regel durch Vermittlung von Projekten der niedrigschwelligen medizinischen Versorgung wohnungsloser Menschen wie  Notübernachtungen, Bahnhofsmissionen, Tagesaufenthalte und Kältehilfen zur Caritas-Krankenwohnung gelangen. Deshalb ist die interdisziplinäre Vernetzung der unterschiedlichen Institutionen der Wohnungslosenhilfe ein essentieller Bestandteil unserer gemeinsamen Arbeit.
Um die Zusammenarbeit optimal zu gestalten, möchten wir Ihnen mit der Informationsveranstaltungdie wichtigsten Inhalte (Arbeitsstrukturen, Aufnahmekriterien, Transfer- und Vernetzungsmöglichkeiten) der Caritas-Krankenwohnung nahebringen. Dabei möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, offene Fragen zu beantworten, Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu diskutieren und abschließend mit einer kurzen Begehung der Räumlichkeiten, diese kennenzulernen.
Über eine kurze Rückmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , ob Sie an der Informationsveranstaltung teilnehmen werden, wären wir bzgl. der Planung dankbar.Gerne können Sie auch Anfragen zu Aufnahmen, zum Konzept o.ä. an diese E-Mail-Adresse richten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserer Informationsveranstaltung begrüßen zu dürfen!

 

Marlene Köster und Till Bork, Leitung der Caritas-Krankenwohnung für wohnungslose Menschen

 

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top