Login

Die KGSt - Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement will mit Hilfe einer Szenarienanalyse einen Leitfaden erstellen, um Ereignisse und Entwicklungen im Flüchtlingsmanagement rechtzeitig erkennen, bewerten und steuern zu können. Dazu führt die KGSt bei Kommunen und freien Trägern, die sich mit der Flüchtlingsfrage beschäftigen, eine Onlinebefragung durch. Die Befragung wird vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. unterstützt.

Die Bearbeitung dauert ca. 30 Min. Ihre Antworten werden nur anonymisiert verwendet. Die Ergebnisse der Befragung werden allen Beteiligten zur Verfügung gestellt.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Hotline-Nummer zur Befragung: Tel. 07243 / 2058-957.
 
Ihre Antwort benötigt die KGSt bis zum 20.11.2016. Bitte übersenden den ausgefüllten Fragebogen, wenn möglich als Word-Datei, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

document Fragenkatalog Szenarienanalyse Pp (267 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top