Login

 

Der Paritätische Gesamtverband gibt im Nachgang die Quelle der Pressemeldungen zur Kenntnis, die Ende 2012 darauf verwiesen, dass entgegen allen Vorankündigungen eine Gebührenpflicht in Pflegeinrichtungen für die BewohnerInnen nicht besteht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei senden wir Ihnen die Pressemeldung den Intendantinnen und Intendanten der ARD, des ZDF und des Deutschlandradios zu Ihrer Information zu.

Demnach werden Pflegeheime als Gemeinschaftsunterkünfte klassifiziert, was dazu führt, dass Heimbewohner in Pflegeheimen keine GEZ Gebühren bezahlen müssen. Diese Sichtweise ist explizit auf Pflegeheime begrenzt.

"Die ARD-Vorsitzende Monika Piel betont, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk sei nachdrücklich daran gelegen, keine sozialen Härten entstehen zu lassen."

Mit den besten Wünschen aus Berlin

Sabrina Weiss

Referentin für Altenhilfe und Pflege
_________________________________
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
- Gesamtverband e.V.

verknüpfte Artikel:

 

 

 

 

Downloads:

pdf  PM ARD ZDF Deutschlandradio zu Rundfunkgebühren (48.4 kB)

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

 

 

Go to top