Login

 

Der dem Rat der Bürgermeister zur Stellungnahme vorgelegte Gesetzentwurf zur Verschärfung des Zweckentfremdungsverbotsgesetzes sagt, dass explizit aus, dass die Nutzung von Wohnraum als Trägerwohnung in Zukunft genehmigungsfrei sein wird. Näheres entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Wir freuen uns, dass unsere Bemühungen um eine Änderung des Gesetzes hinsichtlich der Nutzung von Trägerwohnungen zum Erfolgt geführt haben.

Sobald das Gesetz vom Senat verabschiedet wurde, werden wir Ihnen dieses zukommen lassen.

 

 

Verknüpfte Artikel:

Zweckentfremdung: Schreiben des Paritätischen Landesverbandes an die Senatorin für Stadtentwicklung inkl. Antwort

Downloads:

 

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top