Login

Das Präsidium des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e. V. hat die anliegenden Empfehlungen vom 11. Juni 2013 verabschiedet.

In den Empfehlungen werden die Sanktionen des SGB II unter Berücksichtigung des Grundsatzes von Fordern und Fördern und der existenzsichernden Funktion des SGB II diskutiert. Es werden konkrete gesetzliche Änderungsvorschläge zur Reform der Sanktionen unterbreitet. Daneben werden Möglichkeiten zur Reduzierung des Verwaltungsaufwands beim Vollzug von Sanktionen und die Anforderungen an die Beratung und Unterstützung der Leistungsberechtigten zur Vorbeugung von Pflichtverletzungen erörtert.

verknüpfte Artikel:

 

 

Downloads:

 

 

Downloads für Mitglieder:

pdf  DV Empfehlungen Sanktionen SGB II (342.17 kB)

pdf  DV Zusammenfassung Empfehlungen Sanktionen SGB II (61.87 kB)

 

 

Go to top