Login

Die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz Berlin fördert ein Projekt mit einer Veranstaltungsreihe zum Verbrauchschutz für SeniorInnen. Sabine Toepfer-Kataw, Staatssekretärin für Verbraucherschutz: „auch Berlins Seniorinnen und Senioren sind für uns eine wichtige Zielgruppe innerhalb des aufsuchenden Verbraucherschutzes. Hierfür hat das Abgeordnetenhaus von Berlin dankenswerterweise zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt. Ich freue mich sehr, dass wir die Verbraucher Initiative e. V. mit einer Projektförderung dabei unterstützen können, Seniorinnen und Senioren mit Rat und Tat bei der Nutzung des Internets zur Seite zu stehen (…).“

Veranstaltung „Internet für Verbraucher 60+“ am 28. September in Wilmersdorf

Berlin, 26. August 2016. Ob Informationssuche, persönliche Kontakte, Online-Banking oder Einkaufen – das Internet ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Auch immer mehr ältere Verbraucher nutzen das Internet.

Eine Veranstaltung der VERBRAUCHER INITIATIVE widmet sich am 28. September von 09:30 bis 12:00 Uhr in der Landesgeschäftsstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbands (Brandenburgische Str. 80, 10713 Berlin) den zahlreichen Aspekten der Internetnutzung. Verschiedene Fachreferenten diskutieren mit den Teilnehmern die Themen „Online einkaufen – Internet-Shopping für Silver Surfer“ und „TAN, PIN, iTAN ... – Sicherheit im Netz“ und und klären Fragen wie „Welche Rechte und Pflichten habe ich als Surfer?“, „Wie finde ich die „richtige“ Information?“ oder „Welcher Quelle kann ich vertrauen?“ Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Themen und Termine dieser Reihe:

Thema „Gesundheit“

Montag, 19. September

9.30–12.30 Uhr, Lichtenberg, Kiezspinne FAS e.V., Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin

Dienstag, 27. September

15.00–18.00 Uhr, Karlshorst, iKARUS stadtteilzentrum,

Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

 

Thema „Internet“

Mittwoch, 28. September

9.30–12.00 Uhr, Wilmersdorf, Paritätischer Wohlfahrts­verband, Brandenburgische Str. 80, 10713 Berlin

Freitag, 30. September

17.00–19.30 Uhr, Steglitz-Friedenau, Nachbarschafts­heim Schöneberg, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin

 

Thema „Abzocke“

Freitag, 23. September

10.00–13.00 Uhr, Friedrichshain, Büro für Stadtteil- und Seniorenarbeit, Büschingstr. 29, 10249 Berlin

 

Montag, 26. September

10.00–13.00 Uhr, Hohenschönhausen, Horizont Selbst­hilfe Kontaktstelle, Ahrenshooper Str. 5, 13051 Berlin

Kontakt:

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband)
Elsenstraße 106, 12435 Berlin
Tel.: 030/53 60 73 41 Fax.: 030/53 60 73 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.verbraucher.org

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

pdf NEU Flyer Verbraucher 60+ (150 KB)

pdf NEU Termine September Verbraucher 60+ (389 KB)

pdf NEU Termine September Verbraucher 60+ (389 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top