Login

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder,

der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin unterstützt #unteilbar, Demo am 13.10.2018. Wir möchten Sie in dem Zusammenhang über die geplanten Aktivitäten informieren. Es wird einen inklusiven und bunten Block des Gesamtverbandes unter dem Motto "Soziales in Vielfalt" geben. Für diejenigen, die nicht so gut zu Fuß sind, wird es dort Sitzgelegenheiten in Fahrzeugen geben. Dieser "Inklusionskonvoi" wird umgeben sein von einem bunten Demoausdruck mit hunderten bunter Heliumballons und 2D-Comicfiguren, die sich symbolisch die Hände reichen.  

Infos in Kürze:
13.10.2018 #unteilbar
Treffpunkt des Demoblocks des Gesamtverbandes, 12 Uhr Hotel Park Inn Alexanderstraße.
Demostart 13 Uhr Alexanderplatz

Hier noch eine Bitte des Koordinators Jonas Pieper vom Gesamtverband:

Wir haben einen Aufruf des Paritätischen zur Demonstration verfasst (siehe Anhang), der auch auf den Demoblock "Soziales in Vielfalt" hinweist. Es wäre klasse, wenn Sie diesen auf Ihren Websites, per Social Media und in Ihren Netzwerken verbreiten könnten:

  • Auf Facebook gibt es eine Veranstaltung, die zur Demonstration und speziell zum Block "Soziales in Vielfalt" einlädt: https://www.facebook.com/events/241130763226536 Auch hier: Teilen Sie dies gerne breit (auch unter Kolleg*innen).
  • Am Tag der Demonstration wird es einige Aufgaben geben, für die wir aktuell bei uns im Haus Freiwillige sammeln. Vielleicht möchten Sie oder Kolleg*innen sich auch beteiligen? Jede helfende Hand ist willkommen. Wir suchen noch Unterstützung für folgende Aufgaben: Transporter fahren (Führerschein Klasse B; Personenbeförderungsschein nicht nötig), Rikscha fahren, Ordner*innen für Fahrzeuge (gemeinsam mit anderen nebenher laufen und schauen, dass niemand unter die Räder kommt), Luftballons mit Helium befüllen und verteilen (vor der Demo), Technik (Musikanlage auf Autos installieren, während Demo betreuen), Musik auflegen (während Demo), Material verteilen auf Demo (Buttons, Flyer...), Dokumentation (Foto, Video). Rückmeldungen, wer helfen möchte, gerne an mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 030 24636 304.
Beste Grüße

Jonas Pieper
Referent für übergreifende Fachfragen

Der Paritätische Gesamtverband
Oranienburger Str. 13-14
10178 Berlin
Telefon: 030 24636-304
Telefax: 030 24636-120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.paritaet.org
www.facebook.de/paritaet
www.twitter.com/paritaet
www.youtube.com/dieparitaeter

 

 

Verknüpfte Artikel:

 

Downloads:

pdf Aufruf unteilbar 2018 (61 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top