Login

 

Der G-BA hat seine Regelungen für die häusliche Krankenpflege hinsichtlich der besonderen Belange von Palliativpatientinnen und -patienten angepasst und damit die Vorgaben des im Dezember 2015 in Kraft getretenen Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland umgesetzt (vgl. u.a. HPG - Billigung und Entschließung Bundesrat und Übersicht der Änderungen ). Durch diese beschlossene Weiterentwicklung der Häusliche Krankenpflege-Richtlinie wird ergänzend zur spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) die allgemeine Palliativversorgung im Rahmen der Regelversorgung gestärkt.

Auch aus dem zweiten Pflegestärkungsgesetz (PSG II) vom 21. Dezember 2015 hatte sich Anpassungs- und Prüfbedarf für die Häusliche Krankenpflege-Richtlinie und das zugehörige Leistungsverzeichnis ergeben. Mit der Anpassung wird die aus dem PSG II resultierende Änderung zu verrichtungsbezogenen krankheitsspezifischen Pflegemaßnahmen in der Richtlinie nachvollzogen und nach Angabe des G-BA soll damit sichergestellt sein, dass die Versorgung mit häuslicher Krankenpflege auch zukünftig im gleichen Umfang erfolgt.

Darüber hinaus wurde im Zuge dieser Richtlinienänderung klargestellt, dass die Medikamentengabe im Rahmen der häuslichen Krankenpflege einerseits das Richten und andererseits das Verabreichen der Medikamente umfasst und es sich hierbei um zwei unterschiedliche Leistungsinhalte handelt.

Dem BMG liegen seit dem 16.03.2017 die Beschlüsse des G-BA vor zur Änderung der:

  • Häusliche Krankenpflege-Richtlinie: Belange von Palliativpatientinnen und -patienten im Rahmen der häuslichen Krankenpflege
  • Häusliche Krankenpflege-Richtlinie: Medikamentengabe und verrichtungsbezogene krankheitsspezifische Pflegemaßnahmen

Die Beschlüsse treten nach Nichtbeanstandung durch das Bundesministerium für Gesundheit und Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.

Die Vorabfassungen, tragenden Gründe und eine allg. Präsentation sind nebenstehend als Download hinterlegt.

 

 

 

Verknüpfte Artikel:

HPG - Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Stärkung der hospizlichen Begleitung und Palliativversorgung

HPG - Billigung und Entschließung Bundesrat und Übersicht der Änderungen

HPG - Stellungnahme des Paritätischen zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland (Hospiz- und Palliativgesetz - HPG)

HPG - Kabinettsentwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland (Hospiz- und Palliativgesetz - HPG)  (5-2015)

 

Downloads:

pdf 2017 03 16 HKP RL Medikamentengabe Pflegemaßnahmen (65 KB)

pdf 2017 03 16 HKP RL Medikamentengabe Pflegemaßnahmen TrG (75 KB)

pdf 2017 03 16 HKP RL Palliativversorgung (78 KB)

pdf 2017 03 16 HKP RL Palliativversorgung TrG (91 KB)

pdf Vortrag HKP Forum Palliativversorgung 2016 11 07 (262 KB)

Downloads für Mitglieder:

 

 

Go to top